Ausbildung, die sich lohnt

Wed, 03 Apr 2019 08:36:53 +0200

Am Montag ist das mittlerweile 17. Traineeprogramm der profi.com AG gestartet. Wir begrüßen vier neue Trainees, drei Werkstudenten und einen Praktikanten bei uns.  

Der 1. April bedeutete für acht junge Leute einen bedeutsamen Schritt ins Berufsleben. Das ist kein Aprilscherz, sondern inzwischen gute Tradition bei der profi.com AG. Denn zum 17. Mal investieren wir in das Potential von (ehemaligen) Studenten, die mit uns gemeinsam ihren nächsten Karriereschritt gehen.

Seit 2011 engagieren wir uns für die Ausbildung des eigenen Nachwuchses mit dem zwei Mal jährlich stattfindenden Traineeprogramm. Als angehende Associate IT Consultants erlernen Alexandra, Ewa, Radzhiv und Volker innerhalb von drei Monaten das 1x1 in den Bereichen IT Qualitätssicherung, Cloud und IT Sicherheit.

Wir sagen „Hallo“ und wünschen euch einen guten Start!

Alexandra Frank (28 Jahre) kommt aus Kaiserslautern und ist studierte Wirtschaftsinformatikerin. Sie liebt es, Dinge zu verschönern und zu optimieren. Abseits des Jobs singt sie gern und widmet sich der Kampfkunst. Ihr Motto: Steh dir nicht selber im Weg, sondern mach einfach!

Radzhiv Khayretdinov (32 Jahre) war in seiner Heimat Russland als Netzwerkadministrator und ICT-Techniker beschäftigt. Er geht gern auf Reisen um neue Leute und Kulturen kennenzulernen, besucht Konzerte und Festivals und interessiert sich für Geschichte(n).

Volker Weiler ist 24 und kommt aus dem Frankenland, genauer aus Fürth, zu uns. Der studierte Verfahrenstechniker hat bei namhaften Unternehmen bereits erste Berufserfahrung gesammelt und widmet sich in seiner Freizeit vielen sportlichen Hobbies – Klettern, Wandern, Fitness, Ski fahren, Tauchen und er singt im Chor.

Ewa Kania startet etwas später und kommt Ende April in unser Traineeprogramm.

Mehr Martin-Power
Mit Martin Welcker, Martin Eisoldt und Lukas Ramm begrüßen wir zudem drei engagierte Werksstudenten, die in verschiedenen Praxisprojekten (Anonymisierung von Datenbanken, Cloud und Entwicklung mobiler Anwendungen) eingebunden sind.  Damit erhöht sich die „Martin-Quote“ bei uns um 100 Prozent, denn wir können inzwischen vier Kollegen mit diesem Vornamen aufweisen. Jonas Bojtor absolviert seit Anfang April sein dreimonatiges Pflichtpraktikum bei uns.

Wir wünschen euch spannende Einblicke und sind uns sicher, dass ihr euch an anspruchsvollen Themen beweisen könnt.


profi.com AG business solutions

Wir entwickeln kontinuierlich innovative und hochwertige Lösungen für den IT-Betrieb und das Software-Qualitätsmanagement zum Vorteil unserer Kunden. Die drei Hauptgeschäftsfelder Quality, Cloud und Security werden durch aktives Wissens- und effektives Ressourcenmanagement ergänzt. Als zertifizierter HPE/Micro Focus Partner besitzt die profi.com AG herausragende Kenntnisse über die HPE/Micro Focus-Software aus der BTO-Sparte. Schulungen, Trainings und der einzige deutschsprachige Support für HPE/Micro Focus-Software ergänzen sich zu einem hochwertigen Angebot für Kunden der profi.com AG.