Do you already know about our app for iOS and Android? Stay up to date on the go and browse through all job ads of Empfehlungsbund.
You can find more info here, with all download options.

Logo

Studiengang IT-Forensik/Cybercrime, B.Sc. (Fernstudium, berufsbegleitend) (m/w/d) an der Hochschule Mittweida

Continuing education
Mittweida

Please apply here on „ITsax.de“ with the „Apply Now“ link/button at the top right.

Note: Please apply exclusively via our direct application link hosted by Empfehlungsbund and ITsax.de: https://en.itsax.de/jobs/122688/studiengang-it-forensik-slash-cybercrime-b-dot-sc-fernstudium-berufsbegleitend-m-slash-w-slash-d-an-der-hochschule-mittweida. We are looking forward to meet you!


Studienziel

Der Studiengang vermittelt Methodenkompetenzen in der forensischen Fallarbeit mit der IT-Forensik und für die Ermittlungstätigkeit im Phänomenbereich Cybercrime. Das Studienangebot schafft, erweitert und vertieft neben naturwissenschaftlichen, insbesondere Wissen und Kenntnisse im Bereich der Informatik. Das Bachelor-Programm ist praxisorientiert und befähigt die Studierenden zur selbstständigen wissenschaftlichen Arbeit. Die Studierenden lernen moderne Methoden und Werkzeuge kennen und wenden diese für eigene Lösungen an, die teils in Projektgruppen, teils individuell erstellt werden.


Studienaufbau

Der Studiengang lässt sich in die folgenden Abschnitte des Wissenserwerbs gliedern:    

  •  Rosafarbene Fächer: Einführung in die Informatik und Programmierung
  • Graue Fächer: Grundlagenfächer Informatik
  • Rote Fächer: Spezialfächer IT-Forensik / Cybercrime
  • Grüne Fächer: Kryptologie
  • Gelbe Fächer: Praxismodule
  • Blau: Bachelorprojekt

Es ist klar zu sehen, dass die speziellen Fächer, die für diesen innovativen Studiengang neu entwickelt wurden, den Großteil des Curriculums ausmachen. Ebenfalls wird das ganze Studium von Praxismodulen durchzogen, so dass die Studierenden ihre erworbenen Fähigkeiten sofort anwenden können.

Eine Besonderheit nimmt das Komplexpraktikum Forensische Methoden ein. In diesem über 2 Semester angebotenem Modul werden die Studierenden mit der Datengewinnung aus verschiedenen Methoden und Experimenten vertraut gemacht.

Bei dem Studiengang handelt es sich um ein berufsbegleitendes Fernstudium. Dies bedeutet, die Inhalte werden in erster Linie über Lehrbriefe und moderne eLearning Angebote vermittelt. Jedes Semester beinhaltet jedoch zwei einwöchige Präsenzphasen an der Hochschule Mittweida.


Ausbildung

Um die angehenden Forensik/Cybercrime-Experten optimal auf ihr Einsatzfeld vorzubereiten, wird das in den Vorlesungen vermittelte Wissen in praktischen Übungen von Studierenden unmittelbar umgesetzt. Die praktische Arbeit mit Beweismitteln und Spuren physisch und digital sowie die Arbeit an Projekten spielen während des gesamten Studiums eine zentrale Rolle. Durch eigene Belege, gemeinsame Projekte und Vorträge werden die Studenten zu selbstständiger wissenschaftlicher Tätigkeit angeregt und zur Teamarbeit befähigt. Zahlreiche Praktika und Experimente in den verschiedenen Computer-Pools und Labors der Fakultät dienen dem Erwerb der erforderlichen praktischen Fähigkeiten und Fertigkeiten. Materialien zu Vorlesungen, Seminaren und Praktika, wie Skripten, Seminar- und Praktikumsaufgaben, Literaturhinweisen und Links werden den Studenten über das Intranet der Hochschule Mittweida zur Verfügung gestellt.


Eckdaten zum Studium
Präsenzzeiten

Zwei Mal 1 Blockwoche
(Beginn & Ende des Semesters)


Studiengebühren 

1174,-€ pro Semester
zzgl. 84,-€ Semesterbeitrag


Zulassungsvoraussetzungen

Das Studium im Studiengang IT-Forensik/Cybercrime an der Hochschule Mittweida kann aufnehmen wer:

  • die allgemeine Hochschulreife
  • die fachgebundene Hochschulreife (für die entsprechende Fachrichtung)
  • die Fachhochschulreife 

verfügt. Daneben bestehen weitere Möglichkeiten, Zugang zu einem Hochschulstudium zu erhalten. Diese sind auf der Seite Studieren ohne Abitur dargestellt.

Da es sich um ein berufsbegleitendes Angebot handelt, wird weiterhin vorausgesetzt, dass der Bewerber in einem einschlägigen Berufsfeld bereits arbeitet. Dies schließt insbesondere Mitarbeiter von Polizei und Sicherheitsbehörden, aber auch IT-Mitarbeiter aus der Privatwirtschaft ein.


Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich über unsere Onlinebewerbung.
Bitte beachten Sie, dass eine Immatrikulation nur bei Einreichen von zusätzlichen Unterlagen möglich ist. Diese werden Ihnen in der Bestätigung- E-Mail zur Onlinebewerbung mitgeteilt.

Für internationale Studienbewerber/innen mit ausländischem Bildungsnachweis ist eine Onlinebewerbung zur Zeit noch nicht möglich. Bitte beachten Sie die Hinweise zur Bewerbung für ausländische Studieninteressenten.

Bitte beachten Sie die gültigen Bewerbungstermine!

Fernstudium, Bachelor, Cybersecurity, IT-Sicherheit, berufsbegleitend, Forensik, Informatik, Kryptologie, Programmierung, of Science, ITsax.de, Empfehlungsbund

This Internship resp. apprenticeship as 'Studiengang IT-Forensik/Cybercrime, B.Sc. (Fernstudium, berufsbegleitend) (m/w/d) an der Hochschule ' is vacant in following addresses: 09648 Mittweida bei/in Mittelsachsen in Sachsen.

Short profile of Hochschule Mittweida

Die Hochschule Mittweida bietet mehr für dich. Mehr Studienangebote, mehr Unterstützung während deines Studiums, mehr Möglichkeiten dich selbst zu verwirklichen. Wer in Mittweida studiert, lernt die Realität seines künftigen Berufs kennen: Wir verschreiben uns den angewandten Wissenschaften, verstaubte Theorie findest du woanders. Von Medien und interkultureller Kommunikation über Wirtschaft oder Soziale Arbeit bis zu Informatik und zukunftssicheren Technik-Klassikern wie Elektrotechnik und Maschinenbau – bei uns findest du den Studiengang, der dich wirklich interessiert. Dabei achten wir darauf, dass die Studiengänge immer die aktuellsten Trends auf dem Arbeitsmarkt aufnehmen. So sind wir die erste staatliche Hochschule in Deutschland, die neben einem Games-Studium auch ein eSports-Angebot in ihrem Programm hat. Ein kleiner Pluspunkt: Neben unseren einzigartigen Inhalten lebst du in Mittweida günstig. Studieren und Reisen statt Jobben und Rackern.

Die Community ITsax.de hilft uns Studenten für unsere Studiengänge und Praxispartner für Projekte, Lehrveranstaltungen oder Kooperationen zu gewinnen. Zudem möchten wir uns mit regionalen Firmen zu aktuellen Themen unserer Branche austauschen.

M. Prof. Dr. Uwe Schneider

To make your experience with our website as good as possible we provide some comfortable features like a job favorites list or localization settings. These features are using a functional cookie (session-cookie - session-cookies are getting deleted after closing your browser window.) to save your settings while you are surfing on the page. If you dont want our system to use such a cookie, please check your browser settings and set the respective settings like forbid cookies for our domain (details in our privacy policy). We do not need your consent to use this functional cookie, this text is just for your information. Privacy policy