Silicon Saxony ist ein Branchenverband der IT-, Halbleiter-, Elektronik- und Mikrosystemindustrie Europas. Aus einer Initiative von 20 Partnern im Jahr 2000 in Dresden entstanden, verbindet der Verein inzwischen 280 Unternehmen, Forschungsinstitute, Universitäten und Hochschulen.

Talents wanted and opportunities

Mit dem Ziel, die Wirtschaftsregion Sachsen als Standort für Informations- und Kommunikationstechnik (IKT) national und international nachhaltig zu stärken, versteht sich der Verein als Kommunikations- und Kooperationsplattform für seine Mitglieder. Die enge Zusammenarbeit im Netzwerk fördert und stabilisiert die wirtschaftliche Entwicklung der Mitgliedsunternehmen. Intelligente Kooperationen der Mitglieder untereinander sorgen für Know-how-Transfer, Synergien, enge wirtschaftliche Beziehungen und fördern die Innovationskraft. Nach außen trägt der Verein maßgeblich zu einem aktiven Standortmarketing sowie zur Vernetzung der europäischen Mikroelektronik-Standorte bei.